+62(0)821 47890017 [email protected]
  • en
  • sv
  • de
  • es

Rettung und Erste Hilfe

PADI Erste Hilfe/ SSI Reagiere richtig

Dieser Erste Hilfe Kurs vermittelt lebensrettende Maßnahmen, die für Taucher wie Nichttaucher in Notsituationen hilfreich sind. Erste Hilfe und Reagiere richtig konzentrieren sich auf Maßnahmen, die im Notfall anzuwenden sind und wie hierbei vorzugehen ist.

Du erlernst Herz- und Lungenmassage, Beatmung, Schockbehandlung, Umgang mit stark blutenden Verletzungen und vieles mehr. Der Kurs kann innerhalb eines halben Tages abgeschlossen werden.

PADI Rettungstaucher/ SSI Stress- und Rettungstaucher

Taucher beschreiben den Rettungstaucher als einen sehr herausfordernden Kurs, der die Fähigkeiten um ein vielfaches verbessert. Warum? Weil du lernst, wie du Probleme unter Wasser verminderst und löst und dadurch ein viel selbstsicherer Taucher wirst. Während des Kurses lernst du, wie du anderen unter Wasser bei Problemen helfen kannst, indem du mit deinem Buddy verschiedene Notsituatiuonen durchspielst.

Der Rettungstaucherkurs dauert 3 Tage und beinhaltet Übungen im Meer und am Strand.

Der Rettungstaucherkurs behandelt:

  • Selbstrettung und Taucher im Stress
  • Notfallmanagement und Ausrüstung
  • Taucher Erste Hilfe
  • Schwimmend und nicht schwimmend assistieren
  • Probleme unter Wasser
  • Vorgehen bei vermisstem Taucher
  • Einen bewusstlosen Taucher zu Wasseroberfläche bergen
  • Regieren auf panische Taucher
  • Beatmung im Wasser
  • Ausstieg aus dem Wasser mit verletztem oder bewusstlosen Taucher
  • Unfallszenarios
  • Erste Hilfe Prozeduren und druckbezogene Unfälle
  • In-Wasser-Beatmung

Um Rettungstaucher zu werden, musst du innerhalb der letzten 2 Jahre einen Erste Hilfe Kurs absolviert haben und ein Zertifikat vorweisen können. Physisch kann der Kurs herausfordernd sein, also ist ein gewisses Maß an Fitness vorausgesetzt.

Der Rettungstaucherkurs ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung deines Taucherwissens. Für alle aufbauenden Kurse ist der Rettungstaucher Pflicht.